Schmerz, lass nach…

Naturheilpraktikerin Stefanie Rochelt setzt auf alternative Therapien

Neutraubling – Schmerzen treten am menschlichen Körper überall auf. An Gelenken, Muskeln, Rücken oder am Kopf. Vielfach wird daraus ein chronisches Leiden. Abhilfe schafft die Heilpraktikerin Stefanie Rochelt in der Sudetenstraße 26 in Neutraubling.

Wenn das „Herkömmliche“ nicht mehr funktioniert, muss man neue Wege gehen und alternative Schmerztherapien ausprobieren. Nicht umsonst wirbt die Deutsche Schmerzgesellschaft für eine interdisziplinäre Schmerztherapie.
Hierbei zeichnet sich Stefanie Rochelt aus, die als Heilpraktikerin und ausgebildete Physiotherapeutin den Körper immer als Ganzes sieht. Über 20 Fortbildungen zum Thema Schmerztherapie und 14 Jahre Berufserfahrung machen sie zur Expertin. Die mehrfache deutsche Kickbox-Meisterin wählt aus einer Vielzahl von Behandlungsmethoden.

Die mehrfache deutsche Kickbox-Meisterin mit Ramin Abtin, dem Fitness-Experten von „The Biggest Loser“

Jeder Patient erhält seine individuelle Therapie, genau auf die Ursachen der Schmerzen zugeschnitten. Das gehört auch zur Philosophie der ehemaligen Spitzensportlerin. „Für mich ist es unerlässlich, jeden Patienten mit meinen Händen zu untersuchen, zu testen und zu behandeln. Genau das zeichnet die alternative Schmerztherapie aus.“
Oft liegen die Schmerzursachen nicht dort, wo es weh tut. Die Wirbelsäule, Narbengewebe oder Verklebungen der Faszien übertragen Verspannungen in die betroffene Region. Das schwächste Glied gibt nach und verursacht das Leiden. Schmerzen am Bewegungsapparat behandelt Rochelt u.a. mit Osteopathie und Chiropraktik. Sie unterstützt die Behandlung mit Akupunktur und dem Spritzen von pflanzlichen Präparaten in die Schmerzpunkte.
Bei einer vom Labor nachgewiesenen Unterversorgung mit Vitaminen, Nährstoffen oder Mineralien wendet Rochelt ein Infusionskonzept an, um den Heilungsprozess zu fördern. Sogar innere Organe können am Schmerzgeschehen von Gelenken, Muskeln und Sehnen beteiligt sein. Diese unterstützt die Heilpraktikerin mit natürlichen Mitteln. Sie nimmt sich in ihrer Privatpraxis Zeit für eine optimale und nachhaltige Behandlung ihrer Patienten. Dazu gibt sie in ihrem Trainingsraum Übungen mit an die Hand, die einfach und schnell in den Alltag integriert werden können. Einfache Ernährungstipps regulieren den Säure-Basen-Haushalt und verringern so Entzündungen und Schmerzen.
Mehr Infos unter körperkun.de bzw. Tel.: 09401/9120350.