Regensburger Baseballer der Buchbinder Legionäre messen sich am Samstag mit München-Haar Disciples

Regensburg – Die Buchbinder Legionäre sind weiterhin auf Erfolgskurs. Dank konstant starker Leistungen belegen sie aktuell einen Platz in der oberen Tabellenhälfte in der 1. Bundesliga Süd. Am Samstag, 12. Mai, nun treffen die Regensburger Baseballer in der heimischen Ar-min-Wolf-Arena auf München-Haar Disciples. Der First Pitch um 14 Uhr.

Von Mario Hahn

Bereits am gestrigen Freitag, 11. Mai, fand um 19 Uhr Spiel eins des Double Headers statt. Wie das Spiel gegen die Münchner Vorstädter ausging, war bei Redaktionsschluss nicht bekannt. Die Haar-Disciples konnten sich am vergangenen Wochenende bei den Stuttgart Reds mit 22:3 und 7:5 durchsetzen und sitzen den Buchbinder Legionären dicht im Nacken.

Die Regensburger Baseballer dagegen kamen am letzten Wochenende gegen die Mainz Athletics nur zu einer Siegtei-lung. Spiel eins gewannen die Regensburger Baseballer mit 10:5. Ein 3-Run-Homerun von Matt Vance läutete nach einem 2:5-Rückstand die Wende zum Sieg ein. Tags darauf gelang den Mannen von Cheftrainer Kai Gronauer dieses Kunststück nicht mehr. Mit 3:9 lagen sie Mitte des siebten Innings im Hintertreffen und starteten noch ein-mal eine Aufholjagd, am Ende mussten sich die Oberpfälzer mit einem 7:9 begnügen. Mit dem Split konnten sie jedoch Platz zwei mit 9:4-Siegen in der 1. Bundesliga-Süd behaupten.

Mehr Infos: http://www.legionaere.de