Mit agilis das Umland erfahren

Regensburg – Jeder kennt es: Kaum sind einige Tage der Sommerferien vergangen, kehrt langsam Langeweile ein. Dabei muss es nicht immer eine Urlaubsreise sein, auch ein Tagesausflug – zum Beispiel stressfrei mit dem Zug – ist eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Ob ins historische Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt, nach Abensberg zum Kuchlbauer Turm oder nach Günzburg ins Legoland® Deutschland – das Netz der Eisenbahngesellschaft agilis bietet eine Fülle von Möglichkeiten. Ferientipp: Mit dem Servus-Ticket plus können Ausflügler auch schon vor 9 Uhr ins Abenteuer starten. Und noch ein Hinweis für alle Volksfestfreunde: Vom 10. bis 20. August ist wieder das Gäubodenvolksfest in Straubing. Mit agilis reist man hier besonders bequem an. Mehr Infos unter www.agilis.de.