Neues und abwechslungsreiches Herbst-Programm der „Gesellschaft für Erwachsenenbildung – Meine Akademie“

Regensburg – Im September starten die Herbstkurse der „Gesellschaft für Erwachsenenbildung (GEB) – Meine Akademie“. Das Angebot ist sehr abwechslungsreich, Schwerpunkte liegen in den Bereichen Sprachen, Sport und EDV. Neben den klassischen und bewährten Kursen finden sich neue, außergewöhnliche Veranstaltungen. So kann man unter professioneller Anleitung in den Kursen und Workshops „Orientalischer Tanz“ seinem Bewegungsdrang nachgehen.

Wer es traditioneller mag, kommt zum „Functional Body Work“-Kurs, bzw. zum neuen Angebot „Blick aufs Herz – Cardio-Intervall-Training“. Beides ein idealer Ausgleich zum stressigen Alltag mit einem Mix aus Musik und wirksamen Übungen. Etwas ruhiger geht es in den Kursen „Achtsamkeitstraining“ zu, welche es den Teilnehmern ermöglichen, trotz stressiger Situationen immer im Gleichgewicht zu bleiben. Unter der Anleitung von Physiotherapeutinnen kann man in den Kursen „Wirbelsäulengymnastik“ und „Rückenschule“ die Beweglichkeit trainieren.

 

Besonders aktuell, auch für viele Schmerzgeplagte, ist der Kurs „Faszienfit“ zur Dehnung und Straffung des gesamten Bindegewebe-Apparates. Wer lieber im Wasser trainiert, besucht einen der „Aquafit-Kurse“. Natürlich finden auch viele traditionelle Kurse wieder statt wie „Gymnastik 50+“ oder „Starker Rücken – flacher Bauch“.

Zum bekannten GEB-Sprach-Programm gesellt sich ein fröhlicher Kurs mit dem Titel „Don’t worry be happy“, in dem englische Gassenhauer im Mittelpunkt stehen sowie Anfängerkurse für Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Tschechisch und Spanisch, die Mitte September beginnen. Im Bereich der IT-Kurse hat die GEB inzwischen ein starkes Angebot. Besonders beliebt sind die Kurse „Erste Schritte am PC“, „Internet – auch für Senioren“ und „Tablet und Smartphone“.

Ein ganz neues Terrain betritt die GEB mit Ihren Kursen „Modeschmuck selbst gestalten“, in denen die Teilnehmer/innen künstlerisch tätig werden können, indem sie alten Schmuck aufpeppen oder ganz neue Schmuckstücke nach eigener Phantasie kreieren.

Möglichkeit zur Anmeldung: Tel.: 0941/26628 bzw. info@geb-erwachsenenbildung.de. Mehr Informationen: www.geb-erwachsenenbildung.de.