Die Gesellschaft für Erwachsenenbildung e.V. „GEB“ ist seit über einem halben Jahrhundert in der Regensburger Bildungslandschaft aktiv und betreibt das Abendgymnasium und die Akademie.

Die Gründerväter der Gesellschaft für Erwachsenenbildung haben vor mehr als 50 Jahren in Regensburg zunächst eine Akademie gegründet, um einer großen Zahl von Erwachsenen die Möglichkeit der Weiterbildung in Fremdsprachen, Kunst, Kultur, EDV, Musik, Geschichte und Gesundheitsfragen zu ermöglichen. In Vorträgen, die sich mit Themen der Wissenschaft und Gesellschaft, der Kunst und Musik beschäftigen, werden diese Kursangebote ergänzt und die Zuhörer eingeladen, sich auf die Thematik einzulassen.

Das alles wird bis heute im Sinne der Gemeinnützigkeit angeboten. Die Methodik und Didaktik der Dozentinnen und Dozenten entspricht den besonderen Gegebenheiten der Erwachsenenbildung.

In einem Frühjahrs- und einem Herbstsemester bietet die GEB ihre Kurse für die Allgemeinheit an. Momentan beginnen schon die neuen Frühjahrskurse und das Angebot ist wie immer sehr abwechslungsreich, Schwerpunkte liegen in den Bereichen Sprachen, Sport und EDV. Es finden sich auch diesmal neben den klassischen und bewährten Kursen wieder neue, außergewöhnliche Veranstaltungen.

Viele der Kurse finden in den modern ausgestatteten Räumen der GEB in der Dr.-Gessler-Straße statt. Ergänzt werden diese Räumlichkeiten durch Schul- und Sporträume im Stadtgebiet.

Mit Rücksicht auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern sind die Ferien unterrichtsfrei und auch für diejenigen, die lieber vormittags aktiv sind, ist einiges dabei.

Foto: GEB

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung für Kurse und Veranstaltungen ist persönlich, telefonisch, schriftlich und online möglich. Das Team der GEB freut sich auf Ihren Anruf unter 0941-26628 oder auf eine Mail an info@geb-erwachsenenbildung.de.

Das gedruckte Programmheft ist zum Beispiel in Buchhandlungen, im Donau-Einkaufszentrum und in vielen Geschäften und Ämtern kostenlos erhältlich.

Natürlich ist das komplette Angebot auch im Internet zu finden unter www.geb-erwachsenenbildung.de

 

Abitur am Abendgymnasium

Das Private Abendgymnasium ist eine staatlich anerkannte Schule des zweiten Bildungsweges, die mit sehr großem Erfolg ihre Schülerinnen und Schüler zum Abitur führt. So konnten bis jetzt über 700 Studierende ihr Abitur mit der allgemeinen Hochschulreife abschließen, das sie zum Studium an allen Universitäten und Hochschulen berechtigt.

Universitäten, Wirtschaftsunternehmen und Behörden bestätigen immer wieder, dass sich Absolventinnen und Absolventen eines Abendgymnasiums durch große Zielstrebigkeit, Konsequenz und Leistungsfähigkeit auszeichnen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass von ihnen oftmals Spitzenpositionen erreicht werden.

Das Besondere am Abendgymnasium besteht darin, dass die Schülerinnen und Schüler in kleinen Klassen durch erfahrene Pädagogen individuell betreut werden. Selbstverständlich wird dabei die persönliche und berufliche Situation berücksichtigt, so dass auftretende Probleme fast immer gelöst werden können. Natürlich ist auch der Abschluss mit der Mittleren Reife an dieser Schule möglich.

Wer neugierig geworden ist, kann sich bei der Beratungsstelle der Gesellschaft für Erwachsenenbildung informieren oder sich direkt am Abendgymnasium melden. Telefonisch ist das Abendgymnasium jeden Freitag von 19:00 bis 20:00 Uhr unter der Nummer 0941-55407 erreichbar (jedoch nicht in den Ferien). Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gesellschaft für Erwachsenenbildung e.V. Telefon 0941-26628 oder E-Mail info@geb-erwachsenenbildung.de