Der 19. Februar ist ein Termin, den sich alle Brautleute im Kalender anstreichen sollten. An diesem Tag lädt die besondere Hochzeitsschau „Wedding Dreams – Vintage&Design“ alle Heiratswilligen in das „Goldene Haus“ in Lappersdorf, das „Aurelium“, ein. 40 Aussteller, die alles für eine perfekte Hochzeit bieten, werden die Besucher mit unerwarteten Designs, künstlerischen Ideen und Vintage-inspirierten Produkten überraschen.

„Wedding Dreams – Vintage&Design“ ist eine Hochzeitsmesse, wie man sie noch nicht erlebt hat. Das Organisationsteam Renate Niebauer und Ernst Mader (Topmodel Studio Regensburg), die auch für die edle Hochzeitsmesse im Schloss Thurn und Taxis („Fürstlich heiraten und feiern“) verantwortlich zeichnet, spricht mit dieser trendigen, innovativen und äußerst kreativen Hochzeitsmesse alle jene angehenden Brautleute an, die ihren ganz persönlichen Stil suchen und sich von Kunst, Vintage und Extravaganz inspirieren lassen wollen. Bei „Wedding Dreams-Vintage&Design“ im aufwändig und dem Motto gemäß geschmückten Aurelium treffen sich die Spezialisten, Künstler und Kreativen, die auf dem Hochzeitsmarkt tätig sind. Sie drücken all dem einen individuellen Stempel auf, das ein Brautpaar für eine perfekte und stilsichere Hochzeit braucht.

Auf zwei großen Modenschauen (13.30 Uhr und 15.30 Uhr) werden fünf wunderschöne weibliche Models, begleitet von einem eleganten Dressman Brautkleider zeigen, die wahre „Eyecatcher“ sind. Das Hochzeitshaus „Marie Couture“ aus Deggendorf wird eine Fülle von Brautkleidern präsentieren, vom verträumten Romantik-Look über den lässigen „Bohemian-Style“, den schlichten „Industrial –Look“ und natürlich den angesagten „Vintage-Style“. Auch der Herr wird sich, was Chic und Style angeht, nicht hinter den Damen verstecken… Übrigens: Das Geheimnis „Was trägt die Braut darunter?“ wird bei „Wedding Dreams- Vintage&Design“ ebenfalls gelüftet….

Blumendesigner präsentieren Brautsträuße, wie man sie noch nie gesehen hat, Schmuckdesigner bringen Trauringe mit, die das gewisse Etwas haben. Moderne, trendige und ungewöhnliche Hochzeitstorten oder gar eine „Candy-Bar“ werden den Hochzeitswilligen die Qual der Wahl bereiten, eine Auswahl ausgefallener Hochzeitsschuhe sind bei dieser besonderen Hochzeitsmesse Pflicht. Auch eine geschulte „Wedding-Planerin“ steht den Besuchern mit Rat und Kompetenz zur Verfügung. Darüber hinaus bietet „Wedding Dreams-Vintage&Design“ alles, was das Herz bei einer stilvollen Hochzeit begehrt, vom kreativen Fotografen über die hippe Tanzschule Schick , von extravaganten Kerzen bis hin zu besonderen Hochzeitsfahrzeugen, weißen Tauben, kreativem Papierschmuck und sogar einem Ballonshop für die passende Hochzeits-Dekoration! Natürlich sind auch Haarkünstler und Make-up-Artisten vor Ort, die nur darauf warten, die Besucherinnen zu schminken, zu frisieren und das besondere Etwas bei jeder Braut heraus zu arbeiten. Zur Begrüßung und Einstimmung gibt es für jeden Besucher einen Begrüßungssekt von Wein & Mehr, überreicht durch die Sektempfangsspezialistin Traudl Schmidbauer, denn alle sollen sich bei dieser besonderen Hochzeitsmesse wie ein König fühlen und Spaß am Besuch haben.

Auch die Musik kommt nicht zu kurz! Das Streichquartett Portofino sorgt für erlesene klassische Klänge, Saxophonist Michael Striegl und Martin Ritter an der Gitarre schaffen an wechselnden Orten im Ausstellungsraum mit sanft swingender Musik einen angenehmen akustischen Hintergrund, der

eine besondere Atmosphäre im „Goldenen Haus“ verspricht. Der Gospelchor JohannesSingers in der Besetzung mit 20 Personen lädt mit tollen Songs zum Mitsingen ein. Wer müde ist oder sich einfach entspannen will, kann es sich in der „Coffee Lounge“ gemütlich machen, Häppchen schnabulieren, etwas Leckeres trinken und dabei in aller Ruhe alle gebotene Schönheit auf sich wirken lassen. Ein Gewinnspiel mit herrlichen Preisen gibt es noch oben drauf!

 

Kurz und knapp

Die Hochzeitsschau „Wedding Dreams- Vintage&Design“ findet am 19. Februar von 11 bis 18 Uhr im Veranstaltungszentrum „Aurelium“ in 93138 Lappersdorf, Am Anger 1,statt. Um 11.30 Uhr ist die offizielle Begrüßung durch Bürgermeister Christian Hauner aus Lappersdorf.

40 Aussteller, Künstler und Designer aus dem Bereich Hochzeit präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

Brautmodenschauen finden um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr statt. Die Traumeisterin und Sängerin Anja Hackl moderiert die Shows.

Jeder Besucher wird mit einem Begrüßungscocktail empfangen und kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Das Streichquartett Portofino sowie der Saxophonist Michael Striegl und der Gitarrist Martin Ritter der Gospelchor JohannesSingers und die Pianistin Julia Snitkowski sorgen für die passende Musikalische Umrahmung.

Der Eintritt kostet fünf Euro.

Weitere Infos unter:

www.weddingdreams-regensburg.de