Studium? VWA-Infoabend am 12. April

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) Ostbayern in Regensburg und die Donau-Universität Krems, bieten seit 2011 gemeinsam verschiedene MBA-Studiengänge in Regensburg an. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Studienganges zum Master of Business Administration (MBA), erhielten nun bei der Graduierungsfeier an der Donau-Universität Krems ihre Diplomurkunden und Zeugnisse ausgehändigt. Der berufsbegleitende Studiengang dauerte insgesamt vier Semester und führt zum akademischen Grad „Master of Business Administration, MBA“. Die ersten beiden Semester absolvierten die Studierenden in Regensburg und besuchten Vorlesungen in Unternehmensfinanzierung, Controlling, Rechnungswesen, International Business, Strategisches Management, Marketing Management, Business Ethics, Human Ressource Management, Leadership und Volkswirtschaftslehre. Das dritte Semester war voll und ganz der gewählten Spezialisierungsrichtung gewidmet. Derzeit können die Studierenden aus acht verschiedenen Spezialisierungsrichtungen wählen. Die Vermittlung der Lehrinhalte zur gewählten Vertiefung erfolgte an der Donau-Universität Krems in drei Blockmodulen von je 5 bis 7 Tagen. Im vierten Semester verfassten die Teilnehmer ihre Masterarbeit. Im September 2018 beginnt der 8. MBA-Studiengang in Regensburg und der 1. MBA-Studiengang in Augsburg. Am Donnerstag, 12. April findet an der VWA Ostbayern ein Informationsabend statt. Beginn ist um 18 Uhr. Mehr Infos direkt bei der Hauptgeschäftsstelle der VWA Ostbayern am Arnulfsplatz 4, in Regensburg, Tel. 0941/200 0040 oder www.mba-vwa.de