Veranstaltungen in Regensburg und Umgebung

  • Do
    28
    Sep
    2017
    18.30 UhrStadtteilbücherei Süd Dr.-Gessler-Straße 47 (KÖWE-Center) 93051 Regensburg

    Ein Vortrag zum Thema 'Reflexzonen an Körper, Hand und Fuß' aus der Reihe 'Körper-Leben-Seele'. Der Referent Robert Lieb (Heilpraktiker) befasst sich mit den Fragen: Wie kann es sein, dass eine Behandlung am Rücken meine Magenschmerzen lindert? Warum kann eine Massage der Fußsohle bei Blasenentzündung helfen?
    Internet

    www.regensburg.de

  • Do
    28
    Sep
    2017
    19.00 UhrKunstforum Ostdeutsche Galerie Dr.-Johann-Maier-Str. 5 93049 Regensburg

    Von Dr. Heike Wolter, Institut für Geschichte, Abteilung Geschichtsdidaktik, in Kooperation mit der Uni Regensburg

    Kosten: 6 / 4 € Eintritt
    Internet

    www.kunstforum.net

  • Do
    28
    Sep
    2017
    9.30 - 11.30 UhrTechBase Franz-Mayer-Straße 1 93053 Regensburg

    Die Fördervereinigung Güterverkehrslogistik e.V. und das Bayerische IT-Logistikcluster laden zum Logistik-Frühstück mit dem Thema 'Digitalisierung als Treiber in der Transportlogistik' ein. Bei Kaffee und Imbiss geben Ihnen unsere Referenten Martin Bleicher von der LOG:IT GmbH und Volker Hasch von der Cargo Support GmbH einen Einblick über die Themen 'Optimierung des Einkaufs- und Logistikprozesses' sowie 'Digitalisierung in der Supply Chain'. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte anmelden.
    Internet

    www.it-logistik-bayern.de

  • Sa
    30
    Sep
    2017
    So
    01
    Okt
    2017
    10.00 - 17.00 UhrVielberth-Gebäude, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg

    Messe für Kaufen, Bauen und Finanzieren

    Bereits zum 5. Mal finden die Immobilentage statt. Die Messe hat sich als die Immobilienmesse für Regensburg, Regensburg-Land und weite Teile der Oberpfalz etabliert. Über 30 Austeller präsentieren ihre Auswahl an Produkten und Dienstleistungen. Die Themenpalette reicht von Immobilienkauf und -verkauf, Hausbau, Finanzierung und Fördermittel, Architektur & Planung, Recht & Versicherung, Energie- und Haustechnik bis hin zu Bauelementen.

    Abgerundet wird die Messe durch ein abwechslungsreiches und informatives Vortragsprogramm. An beiden Tagen werden in zwei Räumen verschiedene Referenten Rede und Antwort stehen. Experten geben Tipps und Tricks und beantworten auch gerne die Fragen der Zuhörer.

    Ein weiteres Highlight sind die “Exposeewände”. Die Exposé-Wände geben den Besuchern einen beeindruckenden Überblick über die Immobilienangebote der Region Regensburg. Die Exposé-Wände ermöglichen den Messebesuchern somit, in Ruhe eine Vorauswahl an interessanten Objekten zu treffen. Im Anschluss kann der Besucher dann Detail-Infos am jeweiligen Stand der anwesenden Aussteller im persönlichen Gespräch einholen.

    Ausführliche Informationen zur Messe und zum Vortragsprogramm gibt es unter http://immobilien-regensburg.messe.ag/

    Eintritt: 3,00 € (für Erwachsene)

    Photos wurden von Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG zur Verfügung gestellt.

  • Do
    05
    Okt
    2017
    18.30 Uhr Stadtteilbücherei Süd Dr.-Gessler-Straße 47 (KÖWE-Center) 93051 Regensburg

    Ein Vortrag zum Thema 'Bücher als Freund und Helfer in der Not' aus der Reihe 'Körper-Leben-Seele'. Die Referentin Dr. Sepideh-Maria Ravahi (Psychologische Psychotherapeutin) zeigt auf, dass lesen ein eleganter, intensiver und zugleich lustvoller Weg ist, sich neu zu entdecken, sich zu belächeln, sich zu beweinen und zu ermutigen.

    www.regensburg.de

  • Fr
    06
    Okt
    2017
    18.15 UhrAltstadt 93047 Regensburg

    Drei Lesungen an drei ungewöhnlichen Orten
    mit Magdalena Damjantschitsch, Julia Kathrin Knoll und Rolf Stemmle
    Treffpunkt: Hotel Münchner Hof
    Kostenlose Tickets bei Bücher Pustet, Gesandtenstraße
    Veranstalter: Regensburg liest e.V.

  • Fr
    06
    Okt
    2017
    20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)Kulturzentrum Alte Mälzerei Galgenbergstraße 20 93053 Regensburg

    Poetry Slam ist Wortsport, ist rasante Darbietung zeitgenössischer Literatur, ist eine Lesung der ganz anderen Art mit Publikumsabstimmung und eines der letzten großen Abenteuer für Fans von Literatur und Intelligenz. Der POETRY SLAM in der Mälze gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen dieser Art in Süddeutschland. Mitmachen kann wie immer, wer sich am Abend in die Liste der Poeten einträgt.

    alte-maelzerei.de

  • Sa
    07
    Okt
    2017
    14.00 UhrGasthaus Lingauer Bernhardswald

    Der VdK Wenzenbach lädt zu diesem Vortrag recht herzlich ein.

  • Sa
    07
    Okt
    2017
    14.00 UhrGasthaus Lingauer, Bernhardswald

    Ein Vertreter der Polizeiinspektion Regenstauf informiert über Gefahren und Möglichkeiten, wie man sich schützen kann.

  • Fr
    13
    Okt
    2017
    19.30 UhrPfarrsaal Wenzenbach

    Eintritt frei. Um Spenden für den Bund Naturschutz wird gebeten

  • Fr
    13
    Okt
    2017
    19.30 UhrGaststätte „Antoniushaus“, Mühlweg 13, Regensburg

    Die Regionalgruppe Regensburg des Deutschen Psoriasis Bundes e.V. trifft sich wieder zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch sowie zum oben genannten Fachvortrag, gehalten von Eckhard Kliesch (staatl. geprüfter Physiotherapeut).

    Nähere Auskunft gibt Veronika Zajontz; Tel.: 09491/687 oder rg-regensburg@psoriasis-bund.de.

  • Di
    24
    Okt
    2017
    15:30Bürgerhaus Wörth , Ludwigstr. 7 , 93086 Wörth a.d.Donau

    Das Thema Emotionale Kompetenzen taucht immer mehr im Gespräch um eine gesunde Entwicklung unsere Kinder auf. Dahinter steht kein neuer Trend, sondern die Erkenntnis darüber, dass Emotionen sich auf unser ganzes Leben auswirken und dass das Zeigen, Erkennen, Regulieren und Ausdrücken von Gefühlen eine wesentliche Kernkompetenz für unsere Entwicklung und unser gesamtes Leben darstellt. Und deshalb ist es wichtig, dass Eltern und auch Fachkräfte die emotionale Entwicklung eines Kindes von Anfang an verfolgen und unterstützen. Wie man mit einfachen Mitteln Kinder dabei begleiten kann, emotionale Kompetenz zu entwickeln, das können sie im Rahmen dieses Vortrages erfahren.

    Referentin: Dr. phil. Kathi Gold, Dipl.-Pädagogin (Univ.), Systemische Familientherapeutin, und Mutter einer Tochter

    Eintritt frei

    Mehr Infos und Anmeldung bei: Patricia Betz
    FamilienstützpunktDonau.Wald Tel: 09482-940324 oder E-Mail: familienstuetzpunkt.woerth@realrgb.de

  • Do
    26
    Okt
    2017
    19.30 UhrToms Bühne, Hauptstraße 15, 93128 Regenstauf

    Unsere Kanada Reise führt zu klassischen Höhepunkten Westkanadas und zu entlegenen Naturschönheiten zwischen der pazifischen Inselwelt und den Rocky Mountains. Wir besuchen die Nationalparks Banff und Jasper und verbringen einige Tage auf der Terra Nostra Guest Ranch in den Coast Mountains, die Basis für ein unvergessliches Pferde- und Rancherlebnis sowie für Exkursionen in die umliegende Bergwelt ist.

    Ein weiteres Highlight ist die Fly-In Wildnislodge am Tweedsmuir Provincial Park abseits aller Straßen und weitab der Zivilisation am Ufer des Tetachuck Lake und den Stromschnellen der Redfern Rapids. Ein unberührtes Stück kanadische Wildnis. Wir erleben hautnah die Gefahr gewaltiger Buschfeuer beim Wandern durch verkohlte Wälder und den in geringer Entfernung am Horizont stehenden Rauchsäulen. Weiter geht es mit der Fährfahrt durch die Inside Passage, wo uns Delfine fast zum Berühren nahekommen. Bei einer Bootstour zur Walbeobachtung an der Pazifikküste Vancouver Islands kommen uns Orcas und Buckelwale vor die Kamera. Wir wandern durch die spektakulären Kaltregenwälder mit ihren Baumriesen. Zum Abschluss besuchen wir Victoria, die Hauptstadt British Columbias und die Pazifikmetropole Vancouver.

    VVK 5,50 € (in Toms Café), AK 6,00 €

    Fotos: Christian Rauscher NaturReiseFotografie

  • Sa
    04
    Nov
    2017
    19.00 UhrGasthaus Stuber, Weihermühlweg 16, 93173 Wenzenbach-Fußenberg

    Einmal ein Huskygespann selber fahren! Im Nordosten Finnlands, knapp südlich des Polarkreises nahe der russischen Grenze haben wir uns einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Hier beziehen wir in einer rustikalen Lodge, inmitten ursprünglicher Natur an einem idyllischen See gelegen, unser rustikales Quartier. Zu Fuß und mit Schneeschuhen erkunden wir die herrliche Winterlandschaft mit tief verschneiten Wäldern, unzähligen zugefrorenen Seen und weitläufigen Mooren.

    Wir besuchen eine kleine Rentierfarm und sehen uns schon einmal die 160 Huskys in ihren Zwingern an. Zunächst lernen wir die Hunde kennen. Wir erhalten Informationen über das „Mushing“, die Technik, einen Schlitten zu fahren und über den Gebrauch der Ausrüstung.
    Unsere Huskys erwarten bereits begierig den Start! In dem Durcheinander von ungeduldigen, bellenden und heulenden Huskys, Zugleinen und Schlitten schirren wir die Hunde an. Schnell sind wir vertraut mit unserem Schlittengespann. An die Kommandos „Yaya“, „Stoooopp“ und „Line out“ haben wir uns schnell gewöhnt.

    Unsere Tour führt uns durch die märchenhafte Winterlandschaft Finnlands, an mäandernden Flüssen entlang und über endlose Seen. Uns umgibt die nordische Winterstille, nur unterbrochen vom Gleiten der Kufen sowie dem Hecheln und dem Gebell der Hunde. Bei ruhigem Reisetempo lässt sich die weiße Pracht der sanft geschwungenen Fjäll-Landschaft genießen. Unser Mittagessen nehmen wir unterwegs am wärmenden Lagerfeuer ein. Spätnachmittags kehren wir zurück in unsere gemütliche Lodge, erschöpft aber glücklich und freuen uns schon auf den nächsten Tag und die nächste Ausfahrt.

    Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

    Photos: Christian Rauscher, NaturReiseFotografie

  • Do
    16
    Nov
    2017
    19:00 - 21:30 Pfarrkirche St. Peter, Wörth a. d. Donau

    "Auftreten statt austreten" - lautet der Appell von Pfarrer Rainer Maria Schießler.
    In einer Zeit, in der so viele Menschen wie nie die katholische Kirche verlassen, gelingt es dem bundesweit bekannten Münchner Stadtpfarrer, dass seine Gemeinde wächst und sich für den Gottesdienst begeistert.
    Der Seelsorger der Münchner Pfarreien St. Maximilian und Heilig-Geist ist seit Jahren nicht nur bekannt für seine vollen Gotteshäuser, sondern auch für seine spektakulären persönlichen Einsätze auf dem Oktoberfest für caritative Zwecke.
    Der Eintritt ist frei!
    Der Autor bittet um eine Spende für einen sozialen Zweck!

  • Sa
    09
    Dez
    2017
    18:00 - 20:00Pfarrkirche St. Rupert, 93179 Brennberg

    Georg Blüml (Erzähler), Brennberger Musikanten (Umrahmung)

    Im Rahmen des Christkindlmarktes Brennberg findet traditionell eine Lesung oder ein Konzert in der Pfarrkirche St. Rupert statt. In diesem Jahr ist der Münchner Autor, Regisseur und Schauspieler Georg Blüml zu Gast. Seit seiner unvergesslichen "Reimar"-Inszenierung im Rahmen des Brennberger Burgsommers 2016 ist der umtriebige Theatermann eine bekannte Persönlichkeit in der Vorwaldgemeinde. Nun kehrt er zurück mit einer feinsinnigen und hintergründig-subversiven Lesung zur Weihnacht.

    Eintritt frei, Spenden erbeten