Mit dem Franzosen Loïc Duval (li.) und dem Deutschen René Rast starten in der nächsten Saison zwei neue Piloten mit dem Audi RS 5 DTM. Beide waren für Audi bisher in anderen Rennserien im Einsatz und zuletzt in der WEC aktiv. Als Fahrer für die DTM 2017 bestätigt sind Mattias Ekström (Schweden), Jamie Green (Großbritannien), Nico Müller (Schweiz) und Mike Rockenfeller (Deutschland). „Wir freuen uns, dass unsere Fahrermannschaft für die neue DTM-Saison komplett ist“, sagt Dieter Gass, Leiter DTM bei Audi Sport. „Mit Mattias und Mike haben wir zwei DTM-Champions an Bord, die für mich im nächsten Jahr zu den Favoriten zählen, und das nicht zuletzt wegen der neuen Regeln und Reifen.“ Nicht mehr für Audi in der DTM starten Miguel Molina, Edoardo Mortara, Timo Scheider und Adrien Tambay.

Quelle: ampnet/Sm; Foto: Auto-Medienportal/Audi)