Industrie 4.0, E-Commerce, Internet der Dinge oder Crowd-Working verändern unsere Arbeitswelt. Nicht nur die Industrie, sondern auch Handel und Dienstleistungen sind im Umbruch. Wie Unternehmen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit steuern und dabei erfolgreich bleiben können, beschreibt der IHK-Praxisleitfaden „Arbeiten 4.0“.

Der IHK-Praxisleitfaden „Arbeiten 4.0“ beschäftigt sich mit der Zukunft der Arbeit und gibt Unternehmen einen Überblick über Trends, Chancen und Herausforderungen. Gleichzeitig gibt er Anregungen für die Umsetzung in der betrieblichen Praxis. Allen Befürchtungen zum Trotz: Auch im Prozess der Digitalisierung ist der Mensch entscheidend.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich unter www.ihk-regensburg.de/arbeitenviernull oder wittmann@regensburg.ihk.de