Der Winter hat die Region fest im Griff. Da kommen die Orchideentage von Bellandris Haubensak genau richtig. In Ostbayerns größtem Gartencenter in der Bajuwarenstraße 31 können die Besucher noch heute, 21. Januar, exklusive und elegante Orchideen in vielen Farbvariationen bestaunen. Eine Premiere gibt’s auch zu erleben: Zum ersten Mal während der Orchideentage werden heute von 12 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 15 Uhr „Chinesischer Drachen – und Löwentanz“ präsentiert. Dazwischen gibt es Kalligraphische Kunst zu bestaunen. Mehr über die Pflege von Orchideen erfährt man in den Vorträgen von Expertin Doris Egerer, die um 13 und 15 Uhr stattfinden. Außerdem gibt es eine Reptilienausstellung, asiatisches Ambiente und viel mehr. Alle Inhaber der Haubensak-Card erhalten beim Kauf von Orchideen zehn Prozent Nachlass. Abgerundet wird das Programm mit leckeren asiatischen Köstlichkeiten im Café Bellissima. Mehr Infos gibt es unter www.haubensak.de.