Wenige Tage vor dem  Antrittsbesuch des neugewählten kroatischen Premierministers Andrej Plenković hat eine Delegation des Deutschen Bundestages unter der Leitung der Regensburger Abgeordneten Dr. Astrid Freudenstein die kroatische Hauptstadt Zagreb besucht. Unter ihrem Vorsitz wurde die Deutsch-Kroatische Parlamentariergruppe von Staatspräsidentin Kolinda Grabar-Kitarović, Premierminister Andrej Plenković und Parlamentspräsident Božo Petrov empfangen. Dabei standen europa-, finanz- und wirtschaftspolitische Themen im Vordergrund, auch die innenpolitischen Reformbemühungen Kroatiens wurden besprochen. Der Besuch sollte vor allem auch der Intensivierung der ohnehin sehr guten Beziehung zwischen beiden Ländern dienen. „In Kroatien herrscht Aufbruchsstimmung. Als jüngstes EU-Mitglied steckt das Land große Hoffnungen in Europa. Wir wollen dazu beitragen, dass sich Kroatien weiter gut entwickeln kann“, sagte Astrid Freudenstein nach ihrer Rückkehr.