Um Eltern von hör- und sprachauffälligen Kindern rechtzeitig Hilfestellungen geben zu können, bietet das Gesundheitsamt Regensburg auch in diesem Jahr wieder Sprechtage an, an denen kostenlose Hör- und Sprachtests für Kinder durchgeführt werden können. Es handelt sich dabei um ein Angebot der Pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle des Instituts für Hören und Sprache in Straubing (IFH) in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsämtern Niederbayern und der Oberpfalz.

Die Beratung am Gesundheitsamt wird durchgeführt von Barbara Hiedl, Lehrerin am IFH Straubing. Dabei wird durch verschiedene Tests überprüft, ob das Kind richtig hört oder altersgemäß spricht. Zum Abschluss der Überprüfung erhalten die Eltern in einem Informationsgespräch Hinweise und Empfehlungen zum weiteren Vorgehen und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Termine: Jeweils donnerstags am 19. Januar, 30. März, 11. Mai und 20. Juli 2017.

Kontakt und Anmeldung: Interessierte können sich beim Gesundheitsamt Regensburg anmelden unter
Telefon 0941 4009 766 oder per E-Mail unter sozialdienst@lra-regensburg.de