Der Kinderbuch-Klassiker auf Bairisch

Frisst der Schtruwelbeda kloane Kinder? Um die Befürchtungen besorgter Eltern von vornherein zu zerstreuen: Nein! Klasu Schwarzfischers Version des Kinderbuchklassikers ist bayerisch, witzig, frech, aber nicht lebensgefährlich.

Wo war die Feuerwehr, als Paulinchen verbrannte? Muss der Zappelphilipp zum Psychotherapeuten? Wie gut kocht die Mutter vom Suppenkasper? Da Schtruwlbeda beantwortet mit einem Augenzwinkern alle großen Fragen des Lebens.
Das Büchlein „Da Schtruwlbeda af Bairisch“ enthält sämtliche Zeichnungen der Originalausgabe von 1845 (Drum is drin a wengl dreggerd). Ganzseitige Ausmalbilder und Übersetzungshilfen für lernwillige Breißn gibt‘s oben drauf.

BLIZZ verlost 3 Bücher. Bis 22.4., 24 Uhr, unter: www.blizz-regensburg.de/gewinnspiele. Stichwort: Zappelphilipp. Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Gewinne müssen beim Blizz direkt abgeholt werden!

Teilnahmebedingungen: http://blizz-regensburg.de/teilnahmebedingungen/

Oder hier gewinnen: