Aufgrund von Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten am neu errichteten Kreisverkehr im Bereich Mintrachinger Straße / Oststumgehung Neutraubling muss der dortige Kreuzungsbereich voraussichtlich bis Freitag, 29. September, für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße St2145 (Neutraubling-Barbing), die Staatsstraße St2660 beziehungsweise die Bundesstraße B8 (Barbing-Rosenhof) und über die Kreisstraße R5 (Rosenhof-Mintraching) sowie entgegengesetzt. Die Umfahrungen sind entsprechend ausgeschildert.